Boltenhofer Jungbulle

Braten

Mager und zartfaserig.
Klassisch zum Schmoren.

ca. 1.800g (24,90€/kg)

45,68

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Beschreibung

Das gefragte magere Teilstück gehört zu den traditionellen Fest- und Feiertagsbraten. Durch seine zarte und fein gemaserte Fleischstruktur ist es perfekt geeignet zum Garen bei niedriger Gradzahl bis zur gewünschten Kerntemperatur. Damit wird jeder Tag zu einem Fest.

Hinweis:

Da es sich um ein handwerklich verarbeitetes Naturprodukt handelt, können die tatsächlichen Gewichte von den aufgeführten Angaben leicht abweichen. Das frische Rindfleisch reift nach der Zerlegung 10-14 Tage in einer Kühlkammer, aufgrund dessen unterscheidet sich das Vakuumierdatum vom Schlachtdatum.

Schlachtdatum/Zerlegung:

22.11.2020 / 3.12.2020

MHD:

bei 2 Grad Lagertemperatur max. 21 Tage nach dem Zerlegen haltbar. Bei späterem Verzehrvorhaben unbedingt einfrieren.

Herkunft:

Gut Boltenhof, Deutschland, geschlachtet und zerlegt Bio Betrieb Limber, Groß Köplin. DE-BB-73023-EG

Öko-Kontrolle:

DE-ÖKO-034