Bio-Weidegans

Gans klein

Gans lecker!
Ganz festlich!

ca. 3,0-3,9kg (21,90€/kg)
bei Abholung bei K&K (22,90€/kg)

76,6580,16

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die Haut kross und aromatisch, das Fleisch saftig und zart- ein Gänsebraten ist ein Gesamtkunstwerk.

Hinweis:

Eine Besonderheit stellen die drei Gewichtsklassen bei der Ware „Gans“ dar.

  • Eine verhältnismäßig kleine Gans: ca. 3,0 – ca. 3,9 kg
  • Eine mittelgroße Gans: ca. 3,5 – ca. 4,9 kg
  • Eine verhältnismäßig große Gans: ab 4,5 kg

Da es sich um lebende Tiere handelt, deren Schlachtgewicht höchst individuell und nicht im Vorhinein bestimmbar ist, kann eine mengenmäßige Aufteilung ausschließlich aufgrund von Erfahrungswerten erfolgen. Da wir jährlich nur über eine begrenzte Anzahl an Gänsen verfügen und diese ab dem 11. November eines jeden Jahres sukzessive geschlachtet werden, kann die Abgabe der Ware nur mit einem hohen Maß an Flexibilität bzgl. des Endgewichts der Ware erfolgen.

Beispiel:
Der Kunde bestellt eine „verhältnismäßig kleine“ Gans. Im Jahr X sind die Gänse besonders gut geraten. Das durchschnittliche, tatsächliche Schlachtgewicht in der untersten Gewichtsklasse liegt bei 3,6 kg. Da es in dem betreffenden Schlachtdurchgang keine verfügbaren Gänse mit einem geringeren Schlachtgewicht als 3,6 kg gibt, beträgt das Mindestgewicht für eine „verhältnismäßig kleine“ Gans 3,6 kg und wird dem Kunde als „verhältnismäßig kleine“ Gans verkauft.

Merke 1: Eine solche Gans könnte in einem anderen Schlachtdurchgang mit einem insgesamt geringeren Durchschnittsschlachtgewicht auch eine „mittelgroße“ Gans sein.

Merke 2: Je näher der jeweils vom Kunden gewählte Abholtermin am letztmöglichen Abholtermin eines Jahres liegt, desto mehr kann es aufgrund der geringeren verbleibenden Anzahl der Ware zu Überschneidungen im oberen bzw. unteren Überschneidungsbereich der Gewichtsklassen kommen.

Schlachtdatum/Zerlegung:

Die Gans wird für jeden Kunden ganz frisch und nach Reservierung geschlachtet, das bedeutet ca. 1 bis 2 Tage vor Ihrem jeweiligen Abholtermin. Das tatsächliche Schlachtdatum wird sich auf dem Verpackungsetikett jeder Gans befinden.

MHD:

unmittelbar verbrauchen oder einfrieren.

Herkunft:

Deutschland, Aufzucht und Schlachtung auf Gut Boltenhof

Öko-Kontrolle:

DE-ÖKO-034